News - TTC Sülzfeld 08

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Durchwachsene Hinrunde für den TTC Sülzfeld 08

Herausgegeben von MN in Spielbericht · 18/12/2017 18:37:54

Der TTC Sülzfeld erlebte in der Saison 2017/2018 eine durchwachsene Hinrunde. Der Verein ging mit vier Mannschaften und eine Kindermannschaft ins Rennen. Durch die neuen Regelungen, nur noch vierer Mannschaften und mit dem neuen Plastikball, den schon einige Vereine benutzen, kamen nicht alle Mannschaften zurecht.

Die erste Vertretung spielt wie in den Jahren zuvor in der 2. Bezirksliga (Staffel 2). In den letzten Jahren konnten die Männer um Mischi Németh immer im oberen Mittelfeld mitspielen. Dieses Jahr kam alles anders. Dadurch dass nur Uli Konsolke zur gewohnt starken Form anknüpfen konnte, steht die Mannschaft auf dem vorletzten Tabellenplatz mit 4:12 Punkten und muss in der Rückrunde noch einige Punkte holen, um den Klassenerhalt zu verwirklichen. Eike Müller, Kai Storch und vor allem der Kapitän Mischi Németh müssen versuchen in der Rückrunde zur alten Stärke zurück zu finden um den Klassenerhalt noch zu schaffen. Ulrich Konsolke spielte wie in den Jahren zuvor eine bärenstarke Hinrunde. Er erreichte eine 19:3 Bilanz und belegt damit den zweiten Platz unter allen Akteuren der Liga. Glückwunsch dazu.

Die zweite Vertretung spielt in der 3. Bezirksliga (Staffel 3). Die Mannschaft um Neu-Kapitän Hendrik Ansorg startete nicht gut in die Saison. Die Mannschaft steigerte sich aber von Spiel zu Spiel um am Ende auf einem starken 6. Platz zu stehen mit 10:10 Punkten.  Alle eingesetzten Akteure: Uwe Driesel, Hendrik Ansorg, Rene Bornkessel, Falk Mayfarth, Ralf Deisenroth, Thomas Wiegand und Sebastian Erk wiesen gute Bilanzen auf, wobei man Uwe Driesel mit einer tollen 17:9 Bilanz hervorheben muss. Wenn die Mannschaft weiter so konstant spielt, dürfte das Ziel Klassenerhalt durchaus realistisch sein.

Die dritte Vertretung spielt in der neu gegründeten Kreisoberliga (Staffel 1). Wie stark diese Staffel ist, zeigt das viele ehemalige Bezirks-, Verbands- und sogar Thüringenliga-Spieler hier um die Punkte kämpfen. Die Mannschaft um Kapitän Ralf Deisenroth belegt momentan Platz. 6 mit 5:11 Punkten. Eine sehr gute Leistung in dieser schweren Staffel. Alle eingesetzten Spieler: Uwe Büchner, Ralf Deisenroth, Fred Feyser, Thomas Wiegand und Sebastian Erk weisen gute Bilanzen auf, wobei hier Ralf Deisenroth mit 11:6 der Erfolgreichste war. Wenn die Mannschaft weiter so stark spielt müssten sie ihr Ziel Klassenerhalt auch realisieren können.

Die vierte Vertretung spielt aktuell in der 1. Kreisklasse und belegt den 6. Tabellenplatz mit 8:10 Punkten. Die Mannschaft um Kapitän Torsten Kuch könnte durchaus besser da stehen, wenn sie nur einmal in Bestbesetzung angetreten wäre. Hoffentlich gelingt es mal in der Rückrunde. Alle eingesetzten Spieler: Kristin Köhler, Torsten Kuch, Tobias Blaufuß, Michael Zöllner, Ronny Gesang und Torsten Deisenroth wiesen super Bilanzen auf. Hier muss man Torsten Kuch mit 18:5 und Michael Zöllner mit 13:7 herausheben. In der Rückrunde könnte die Mannschaft eventuell noch den einen oder anderen Platz nach oben gut machen.

Die Jugendmannschaft spielt aktuell in der Jugendkreisliga (Staffel 1). Die Mannschaft belegt den 4. Tabellenplatz mit 6:6 Punkten. Bei dieser starken Konkurrenz ist das eine hervorragende Leistung.  Alle eingesetzten Kinder: Luca Bresler, Josua Konsolke, Christian Blaufuß, Johannes Konsolke, Konstantin Kah, Nico Unterdörfer und Fabrice Koob zeigten tolle Ergebnisse und große Moral. Es macht Spaß ihnen zuzuschauen.

Der TTC Sülzfeld möchte sich auf diesen Wege bei allen Sponsoren und bei den Familien der Spieler für die tolle Unterstützung bedanken und der Verein wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.




Kein Kommentar
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü